Nachsorge nach operativer Adipositastherapie

Die Nachsorge nach einer bariatrischen Operation muss langfristig und korrekt durchgeführt werden.

Nachkontrollen

Grundsätzlich muss nach jeder bariatrischen Operation eine lebenslange Nachsorge gewährleistet werden. Das Ziel der Nachsorge ist die Verhinderung von möglichen Mangelzuständen und die frühzeitige Erkennung möglicher Komplikationen. All unsere Patienten werden durch uns direkt nachkontrolliert. Ab 5 Jahren nach der Operation kann auf Wunsch auch eine weitere Nachbetreuung durch Ihren Hausarzt erfolgen.

Chirurgie
 

Eine erste Kontrolle erfolgt rund 2 Wochen nach der Operation. Danach erfolgen weitere regelmässige Kontrollen, mindestens 1x jährlich. Diese Kontrollen erfolgen über mindestens 5 Jahre bei uns. 

Innere Medizin
 

Zu Beginn erfolgen Kontrollen monatlich, im Verlauf dann in längerem Intervall. Hier erfolgt auch die Kontrolle der Laborwerte (Vitamine etc). Dies erfolgt über mindestens 5 Jahre bei uns.

Ernährungs-beratung

Zu Beginn erfolgen die Kontrollen monatlich, im Verlauf weiterhin mindestens 1x jährlich. Ziel ist die Überprüfung der Nahrungszusammen-setzung (z.B. Eiweiss etc).

Weitere Untersuchungen

Weitere Untersuchungen wie z.B. Endoskopien, Ultraschall etc werden nur nach Bedarf durchgeführt.